Hier veröffentlichen wir Updates speziell für Deutschlehrer, Neuigkeiten und Konfigurationen

Notenbildung aus Bewertungseinheiten

More
3 years 3 months ago #9453 by Sk1nk
Ich bin dazu übergegangen die BE einzugeben und die Note automatisch bilden zu lassen. Bei LKs rechne ich meist selbst fix die Gesamtpunktzahl aus und mach nur eine Spalte, bei Klassenarbeiten und Klausuren nehme ich jede Aufgabe einzeln rein. Da die Eingabe am iPad mit BT Tastatur möglich ist, geht das recht schnell.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
3 years 3 months ago #9454 by Sebastian
Danke! Und bei mündlichen Noten?

Probiert gerne meine kleine Korrektur-App "KURT" fürs iPad und den Mac aus. Sie hilft beim Erstellen individueller PDF-Rückmeldebögen und hat viele praktische Funktionen für den Korrekturprozess. Sie ist komplett kostenlos für Mac & iPad :)
www.kurt-korrekturen.de (jetzt in V. 4.3)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
3 years 3 months ago #9455 by Sk1nk
Bisher hab ich nur eine Prozessnote in Bio gegeben, noch keine mündliche. Ich würde aber vermutlich mit den Gittern der "Rubrik" Spalte arbeiten, die finde ich dafür sehr geeignet. Unheimlich transparent, am Ende kommt trotzdem n Prozentwert raus, den ich konvertieren kann.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
3 years 3 months ago #9458 by Sebastian
sorry dass ich noch einmal frage, aber könntest du mir deine Rubrik-Vorlage eventuell mal schicken? Welche Kategorien hast du? Quantität, Qualität und noch andere? Lerne gerne von anderen :)

Probiert gerne meine kleine Korrektur-App "KURT" fürs iPad und den Mac aus. Sie hilft beim Erstellen individueller PDF-Rückmeldebögen und hat viele praktische Funktionen für den Korrekturprozess. Sie ist komplett kostenlos für Mac & iPad :)
www.kurt-korrekturen.de (jetzt in V. 4.3)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
3 years 3 months ago - 3 years 3 months ago #9459 by Sk1nk
Mach gleich was fertig. Den größten Nachteil an Rubriken sehe ich aktuell darin, dass man nicht gewichten kann.
Bei der Prozessnote ging es darum, sich die Sezieranleitung für ein Auge zu suchen, das durchzuführen, zu dokumentieren und am Ende einen Bericht zu verfassen. Dort hab ich ne neue Rubrik erstellt. Schwerpunkte waren
- Mitarbeit im Unterricht
- Kriterien eines Berichtes (Präteritum, Verwendung der Fachsprache etc.)
- Dokumentation und Beschriftung des Ausgangszustandes und des Endzustandes
- Erfüllen formaler Kriterien (eine A4 Seite, Quellenangaben, PDF-Format, rechtzeitige Abgabe).
Alles als Zeilen.
Als Spalten hatte ich "In vollem Maße erfüllt" (2 BE), "Zum Teil erfüllt" (1 BE) und "Nicht erfüllt" ... Ich habe die Anmerkungsfunktion genutzt, um mir zu notieren, was ich zu beanstanden hatte und war damit aussagefähig, wenn Schüler nachgefragt haben, in der Regel wurden die so ermittelten Noten aber problemlos akzeptiert, weil das Bewertungsraster transparent ist.

Zum Schülervortrag:



Normalerweise arbeite ich mit diesem Raster, bisher auf Papier. wie gesagt, gäbe es die Möglichkeit, Felder der Rubriken unterschiedlich zu gewichten (Inhalt sollte in meinen Augen eine größere Rolle spielen, als die Präsentation, diese jedoch ist wichtiger als formale Kriterien), würde ich es bei mündlichen Leistungen auch schon anwenden. Aktuell bin ich jedoch noch unzufrieden damit. Deshalb ist es im Moment auch noch nicht ausgereift.
Attachments:
Last edit: 3 years 3 months ago by Sk1nk. Reason: Vortragsbewertung ergänzt
The following user(s) said Thank You: Sebastian

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
3 years 3 months ago #9463 by Sebastian
Danke fürs Reinstellen + Erläutern! Sieht toll aus!
Ja iDoceo ist ja im Vergleich zu vielen Lehrer-Apps schon recht flexibel und hat viele Optionen, aber an einigen Stellen ist es leider doch recht limitiert. Vielleicht setzt du es auf die Wishlist, damit die Developer das im Blick haben. Ich z.B. würde gerne iDoceo Connect für kleine Tests mit unseren iPad-Koffern einsetzen, aber auch hier fehlen mir noch ein paar entscheidende Funktionen. Aber das ist Klagen auf hohem Niveau, es ist toll dass es überhaupt so viele Features gibt.

Probiert gerne meine kleine Korrektur-App "KURT" fürs iPad und den Mac aus. Sie hilft beim Erstellen individueller PDF-Rückmeldebögen und hat viele praktische Funktionen für den Korrekturprozess. Sie ist komplett kostenlos für Mac & iPad :)
www.kurt-korrekturen.de (jetzt in V. 4.3)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
3 years 3 months ago #9464 by Sebastian
Hey Si1nk!
Ich habe gerade eine Möglichkeit gefunden, die Gewichtung bei Rubriken zu verändern! Einfach auf das Rädchen unten rechts klicken, dann die entsprechende Option ändern (siehe Screenshot). Daraufhin kannst du die Gewichtung der Zeilen verändern :)


Probiert gerne meine kleine Korrektur-App "KURT" fürs iPad und den Mac aus. Sie hilft beim Erstellen individueller PDF-Rückmeldebögen und hat viele praktische Funktionen für den Korrekturprozess. Sie ist komplett kostenlos für Mac & iPad :)
www.kurt-korrekturen.de (jetzt in V. 4.3)
Attachments:
The following user(s) said Thank You: Sk1nk

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
2 years 4 months ago - 2 years 4 months ago #10081 by Julcia
Ich habe iDoceo neu heruntergeladen und stehe vor dem gleichen Problem. Leider kann ich die Vorlage nicht öffnen. Mache ich etwas falsch oder gibt es sie vielleicht nicht mehr? Immerhin ist der Thread ja schon über ein Jahr alt.

Ich bin an der Lösung meines Problems sehr interessiert. Ich möchte gerne die Punkte meiner Klassenarbeit (aktuell max. 54 Punkte) eintragen, eine Note ausgespuckt bekommen, mit der dann korrekt weitergerechnet wird.

Das hörte sich hier schon sehr vielversprechend an.



Si1nk wrote: OK, auf geht's.

Zunächst einmal die (hoffentlich) bereinigte Vorlage. Die Dopplungen einzelner Schlüssel entstanden, weil ich natürlich Karlas Vorlage zunächst kopiert und bearbeitet habe. Dabei wurde manchmal der Schlüssel angepasst und manchmal hab ich es einfach vergessen.



File Attachment:

File Name: Vorlage_Fo...e.idoceo
File Size:8 KB


Passwort: 1234

Last edit: 2 years 4 months ago by Julcia.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
2 years 4 months ago - 2 years 4 months ago #10082 by Sk1nk
Hallo Julcia,

ich hab die Vorlage gerade mal runtergeladen und mit iDoceo auf dem Mac geöffnet. Nach Eingabe des Passworts lies sie sich bei mir problemlos öffnen.

Gehen wir mal davon aus, dass es irgendwann bei dir klappt, dann siehst du das folgende im Notenbuch:




Du wechselst in den gelben Reiter SEK I, große Noten (das ist die Vorlage, mit dem ich aktuell arbeite). Nun musst du zwei Dinge anpassen. Natürlich zum Einen im Unterordner Klassenarbeiten die Gesamtpunktzahl (das sollte kein Problem darstellen) und zum Anderen den Bewertungsschlüssel an den deiner Schule. Dies geht mit Klick auf "1. KA" → Bearbeiten → Notentyp Ergebnis



und dann in der neu öffnenden Übersicht oben rechts auf "bearbeiten" ... es erscheinen die 3 senkrechten Punkte hinter "SEK I Prozent zu Tendenz" → bearbeiten und du bekommst die Übersicht über die zugrundeliegenden Prozentsätze.







An dieser Stelle gibst du die prozentualen Untergrenzen eures Notenschlüssels ein. Um den Rest kümmert sich iDoceo. Tendenznoten werden dann allerdings zu gleichen Teilen verteilt (also jeweils 1/3 der Punkte in dem Bereich mit +, ohne oder mit - ausgestattet). Wenn du das anders willst, musst du mehr Grenzen setzen. Ich persönlich bevorzuge auch die 1+ im oberen Drittel des 1er Bereichs und nicht erst ab 100% und drüber. Aber das ist Geschmackssache.
Attachments:
Last edit: 2 years 4 months ago by Sk1nk.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
2 years 4 months ago - 2 years 4 months ago #10084 by Julcia
Wenn ich es auf dem iPad öffne und das Passwort eingebe, kommt das:


Attachments:
Last edit: 2 years 4 months ago by Julcia.

Please Log in or Create an account to join the conversation.