Weitere Informationen

Apropos iDoceo, unsere App für iPhone, iPad und Mac

Aus Datenschutz-, Sicherheits- und Vertraulichkeitsgründen ist iDoceo als eine konzipiert und entwickelt Offline-App.
Alle Daten sind lokal gespeichert auf dem iPhone/iPad/Mac des Benutzers und nirgendwo sonst, es sei denn, Sie aktivieren die Synchronisierung manuell oder verwenden die Sicherungsfunktionen.
Standardmäßig gibt es keine Cloud, externe Server oder Websites mit Ihren Daten.

Niemand sonst hat Zugriff auf die in iDoceo gespeicherten Informationen und es werden keine Daten ohne die ausdrückliche Aufforderung des Benutzers irgendwohin übertragen (z. B. Senden eines Berichts, einer E-Mail, Aktivieren der Gerätesynchronisierung oder Sicherungen).

Das bedeutet auch, dass iDoceo standardmäßig nicht mit anderen Geräten wie einem Mac, iPhone, dem Internet oder einem anderen iPad synchronisiert wird, es sei denn, Sie aktivieren die Gerätesynchronisierungsoption unter Einstellungen > Cloud-Links.

Die Daten von iDoceo auf Ihrem Gerät sind nicht in den automatischen Cloud- oder iTunes-Backups von Apple enthalten.
Wir schätzen Ihre Privatsphäre über alles. Wir fordern, speichern oder sammeln keine Benutzerdaten oder andere Arten von Daten.

Die Identität und Adresse unseres Unternehmens

iDoceo Studios Ltd.
125 Jakobsstraße
Southampton, SO15 5QF
Vereinigtes Königreich
Wenn Sie Fragen haben, die in diesem Dokument nicht erläutert werden, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Zwecke, für die Daten verwendet werden

Unser Unternehmen hat keinen Zugriff auf, verwaltet, speichert oder verwendet keine der in der iDoceo-App eingegebenen Daten.

Mögliche Weitergabe von Daten an Dritte und deren Identität sowie deren Zweck

Wir haben keinen Zugriff auf die in die iDoceo-Anwendung eingefügten Daten, verwalten, verarbeiten oder speichern sie nicht. Darüber hinaus führt unser Unternehmen keinerlei Datenübermittlung an Dritte durch.

Rechte, die den Inhabern der Daten helfen

Diejenigen, die zwischen dem Schüler/Erziehungsberechtigten und seinem Lehrer oder seiner Bildungsschule/Bildungseinrichtung bestehen.

Standort der Daten und ihre Aufbewahrungsfristen

Die Daten werden lokal auf dem iPhone, iPad oder Mac des Benutzers lokalisiert und gespeichert. Die Aufbewahrungsfrist wird nur von ihm und/oder seiner Schule/Hochschule/EDV-Abteilung festgelegt.

Von der Anwendung bereitgestellte Sicherheitsmaßnahmen

Zusätzlich zu den Anmeldeinformationen des Betriebssystems verfügt iDoceo über:

1. Eine eigene Bildschirmsperr-PIN oder Fingerabdruck-/Gesichts-ID (biometrische Anmeldeinformationen, die von iOS/Apple verwaltet werden). Kann unter Hauptmenü > Einstellungen > Bildschirmsperre aktiviert werden.
2. Verschlüsselte Datenbank.
3. Automatische Datenverschlüsselung im Ruhezustand auf dem iPad/iPhone über iOS.
4. iOS-Sandboxing. Keine andere auf dem iPad installierte App hat Zugriff auf die Daten von iDoceo.

Mögliche Zugriffe der App auf im Gerät oder dessen Sensoren gespeicherte personenbezogene Daten

Die App greift ohne die ausdrückliche Zustimmung des Benutzers nicht auf Sensor- oder persönliche Daten zu, die auf dem iPad, Mac oder iPhone gespeichert sind.
Ein möglicher Datenzugriff ist völlig optional und für den ordnungsgemäßen Betrieb der iDoceo-App nicht erforderlich.
Der optional Zugänge sind folgende:

1. Die iDoceo-App hat keinen Zugriff auf Ihre Kontakte es wird auch nicht danach fragen.
2. Der Zugriff der iDoceo-App auf die auf dem Gerät gespeicherte Bilder erfordert die Zustimmung des Benutzers und ist auf Optionen im Zusammenhang mit „Bilder aus der Kamerarolle hinzufügen“ beschränkt.
iDoceo-App-Zugriff auf das Gerät Kamera erfordert die Zustimmung des Benutzers und ist auf die beschränkt 'Foto hinzufügen' Optionen.
3. iDoceo-App-Zugriff auf Kalenderereignisse erfordert die Zustimmung des Benutzers und ist beschränkt auf Tagebuch- und Planeroptionen
4. Der Zugriff der iDoceo-App auf die Mikrofon des Geräts erfordert die Zustimmung des Benutzers und ist auf die Option beschränkt 'Ton aufnehmen'

Die Freischaltung dieser Zugänge können Sie jederzeit einsehen unter:

- Für iPad ein iPad-Einstellungen > iDoceo oder in iPad-Einstellungen > Datenschutz
- Für Mac ein Mac Systemeinstellungen > Datenschutz
- Für iPhone ein iPhone-Einstellungen > iDoceo oder in iPhone-Einstellungen > Datenschutz

In Bezug auf Backups und deren Speicherung

Backups von iDoceo sind optional und sind nur manuell aktiviert durch den Benutzer. Sie sind für das ordnungsgemäße Funktionieren der Anwendung nicht erforderlich.

Wenn dies als notwendig erachtet wird, empfehlen wir, die Server der Schule/des Colleges/des Bezirks mit der Backup-Option in WebDAV zu verwenden und somit eine Speicherung bei einem Cloud-Drittanbieter zu vermeiden.

Sicherungen werden verschlüsselt.

In Bezug auf das Forum unserer Website

Erhebung personenbezogener Daten

Im Rahmen der Registrierung in iDoceo's ForumDabei wird zwingend die E-Mail-Adresse des Nutzers im System gespeichert und mit der verknüpft selbst gewählter Benutzername.

Die Angabe von Klarnamen und anderen personenbezogenen Daten ist nicht erforderlich und erfolgt seitens des Nutzers auf freiwilliger Basis.

Für die Bearbeitung von Supportanfragen erheben wir einen Benutzernamen, der mit seiner E-Mail-Adresse verknüpft ist.

Verwendung von Login-Daten

Die von uns gesammelten Informationen werden auf dem Server in einer Datenbank unter Verwendung sicherer Standards gespeichert und nur für die Kommunikation innerhalb des Systems sowie für Supportanfragen verwendet, um den Benutzer bei Bedarf zu kontaktieren.

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies und andere Technologien

iDoceo speichert Cookies auf dem Computer des Besuchers, damit dieser seine Sitzung aufrechterhalten kann, während er das Forum nutzt. Somit werden die Daten für die Besucherzählung und den automatischen Login zum Forum von iDoceo verwendet.

Wenn Sie dies nicht zulassen möchten, deaktivieren Sie bitte Cookies in Ihrem Browser.

Youtube

Unsere Website nutzt Plugins der Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist:

YouTube LLC
901 Kirschallee.
San Bruno, CA 94066
USA

Sobald Sie ein YouTube-Video auf unserer Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher unserer Website erhalten. Diese Informationen werden unter anderem verwendet, um Videostatistiken zu sammeln, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuche zu verhindern. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie diese löschen. Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy .