Hier veröffentlichen wir Updates speziell für Deutschlehrer, Neuigkeiten und Konfigurationen

Überprüfung des Arbeitsmaterials

Mehr
2 Jahre 1 Monat #10373 by ElliZ
Überprüfung des Arbeitsmaterials wurde erstellt von ElliZ
Da im Kunstunterricht wichtig ist, dass alle SuS ihr Material dabei Haben, möchte ich gerne eine Art Tabelle anlegen, in der das Fehlen von den verschiedenen Materialien dokumentiert werden kann. Gerne möchte ich die Bereiche Farben, Bleistifte, Hefte voneinander trennen. Dann können die Eltern ggfs. gezielter kontaktiert werden, wenn etwas zu häufig fehlt. Hat jemand eine Idee, wie ich eine solche Übersicht in iDoceo am besten anlegen kann? Das wäre sehr, sehr hilfreich…

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder Einloggen or Ein Konto erstellen , um sich an der Diskussion zu beteiligen.

Mehr
2 Jahre 1 Monat #10374 by Sk1nk
Beantwortet von Sk1nk zum Thema Überprüfung des Arbeitsmaterials
Ich erfasse fehlende Hausaufgaben, Arbeitsmaterialien, Unterschriften usw. via Icon-Drop in der Anwesenheits-Übersicht.
Ich habe auch eine Seite pro Klasse, in welcher die Anwesenheit eingetragen wird und wenn etwa das Buch fehlt, klicke ich auf den kleinen Hammer, und schiebe das Symbol für fehlende Arbeitsmaterialien mit in die Spalte.

Wenn es dann um die Erstellung der Ordnungsnoten geht, klicke ich in der ersten Zeile auf den Schüler, wechsle auf den Reiter "Anwesenheit" und überblicke in der Tabelle recht schnell, wann wie oft was fehlte. Es gibt bestimmt auch eine Möglichkeit das automatisch auszählen zu lassen, da ich es aber zu Beginn des Schuljahres nicht bedacht habe, läuft es aktuell so.

Wenn ich Zeit finde, bereite ich mal ein paar Einträge in meiner Probe-Klasse vor und ergänze ein paar Bildchen.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder Einloggen or Ein Konto erstellen , um sich an der Diskussion zu beteiligen.

Mehr
2 Jahre 1 Monat - 2 Jahre 1 Monat #10375 by Sk1nk
Beantwortet von Sk1nk zum Thema Überprüfung des Arbeitsmaterials
Also, ich habe mir mal etwas Zeit zum Spielen genommen. Tatsächlich geht es mit Einer Kombination aus Ordnern und Icons zu lösen, der Zähler ist nur nicht sehr aussagekräftig. Aber es reicht trotzdem.

Zunächst: Ich habe für alle meine Klassen eine „Anwesenheit“ Seite, in welchem ​​ich zu Beginn die Anwesenheit erfasse. Das ist zum Beispiel auch für sterben „Zufällig“ Funktion des Sitzplans notwendig und sterben use ich oft.

Ich habe nun meine Anwesenheitsspalten in einem Ordner gepackt:





Mit dem am unteren Rand zu sehenden „iconDrop“ schiebe ich darüber hinaus während der Anwesenheitsfeststellung direkt fehlende Hausaufgaben und Arbeitsmaterialien, die mir die Kinder zu Beginn der Stunde melden, mit in der Spalte.

Dem Ordner selbst kann man nun sterben Berechnung „Iconzähler“ geben



Und in dem Reiter „Iconzähler“ am oberen Rand legen Sie fest, welche Icons gezählt werden sollen.





Hier könnte man noch mit farbigen Bewertungsschlüssel arbeiten, der grün bis 3, gelb bis 10 und rot darüber WIRD, um es noch schneller erfassbar zu machen, aber wenn die Spalten breit genug sind, sieht man mEn schon in den vorhandenen Spalten, wenn etwas verloren.

Bisher habe ich die Abfrage immer über die Schülerkartei gemacht und dann per Hand durchgezählt, die erhält man, wenn man vorn auf den Namen klickt und das sieht dann so aus:




Ich hoffe, das hilft erstmal.
Letzte Änderung: vor 2 Jahren 1 Monat von Sk1nk.
Die folgenden Benutzer haben sich bedankt: ElliZ

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder Einloggen or Ein Konto erstellen , um sich an der Diskussion zu beteiligen.

Mehr
2 Jahre 1 Monat - 2 Jahre 1 Monat #10376 by ElliZ
Beantwortet von ElliZ zum Thema Überprüfung des Arbeitsmaterials
Allerbesten Dank! Das hilft weiter, ich habe aber einige Rückfragen:
- wie schaffst Du es, dass neue Anwesenheitsspalten direkt in den Ordner verschoben werden, ohne das machen zu müssen?
- Wie wird IconDrop so aktiviert, dass es automatisch aufgeht? Oder muss man das bei jeder Anwesenheitskontrolle neu über die Tools aktivieren?
- Bei mir werden die Icons lediglich zusammengezählt, also die Gesamtzahl der Icons – nicht aber die einzelnen Iconwerte. Wie bekomme ich das hin?

Sieht auf jeden Fall schon einmal sehr hilfreich aus…
Letzte Änderung: vor 2 Jahren 1 Monat von ElliZ.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder Einloggen or Ein Konto erstellen , um sich an der Diskussion zu beteiligen.

Mehr
2 Jahre 1 Monat #10377 by Sk1nk
Beantwortet von Sk1nk zum Thema Überprüfung des Arbeitsmaterials
If du Nicht im Voraus viele Spalten erstellen lassen willst (was ja in Verbindung mit dem Stundenplan über (+) → Mehrere Spalten → Anwesenheit möglich ist, halt lange auf den Ordner gedrückt. Dann kannst du Spalten direkt im Ordner.
im Spaltentool ausschneiden und im Ordner einfügen.

iconDrop muss ich immer öffnen, ich kenne manuell keinen Weg, das es automatisch aufgeht. Du kannst aber eigene Editoren für die Anwesenheitskontrolle erstellen, musst das dann aber in jeder Anwesenheitsspalte manuell ändern. Ich fand iconDrop einfacher.



Und du hast recht, er zählt nur die Icons zusammen. Einzelne Icons umfassen geht dummerweise nur in der Spalte, nicht aber in der Zeile. Vermutlich kein so häufig gefragtes Feature.


Anhänge:
Die folgenden Benutzer haben sich bedankt: ElliZ

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder Einloggen or Ein Konto erstellen , um sich an der Diskussion zu beteiligen.

Mehr
2 Jahre 3 Wochen #10406 by munay
Beantwortet von munay zum Thema Überprüfung des Arbeitsmaterials
Hallo,

Ich habe den Thread gelesen und zwei Vorschläge, die hilfreich sein könnten.

Die erste besteht darin, die Summe Option am Ende der Spalte zu verwenden, damit Sie den Wert aller Symbole in dieser Spalte kennen. Sie können dies zusammen mit der Iconzähler-Option verwenden. Ich hänge ein Beispiel an.



Die zweite besteht darin, eine Lieblingsspalte zu erstellen, sterben SIE als Ihre benutzerdefinierte Anwesenheitsspalte verwenden can. Es ist im Grunde die Vorlage einer Spalte, sterben Sie mit Einem einzigen Klick aus dem Menü "Spalte hinzufügen" hinzufügen can.

Um einen Lieblingsspalten zu erstellen, gehen Sie zu Spalte hinzufügen ---> Lieblingsspalten hinzufügen --> Konfiguration hinzufügen ---> Konfigurieren Sie die Spalte und klicken Sie dann auf Sichern.











Sie können den Symbolzähler und die Summenoptionen auch in den Übersichten Abschnitten hinzufügen, sodass sie standardmäßig vorhanden sind, wenn Sie diese Spalte zu Ihrem Notenbuch hinzufügen.

Auch hierfür füge ich einige Bilder bei.


Die folgenden Benutzer haben sich bedankt: ElliZ

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder Einloggen or Ein Konto erstellen , um sich an der Diskussion zu beteiligen.

Mehr
2 Jahre 1 Woche vor #10410 by ElliZ
Beantwortet von ElliZ zum Thema Überprüfung des Arbeitsmaterials
Vielen Dank! Das funktioniert zwar gut wie beschrieben – allerdings kann ich die Summen nicht konkret SuS zuordnen, sondern nur erfahren, wie viele das Material nicht dabei hatte. Für mich ist es aber wichtig, dass ich das fehlende konkrete Material SuS zuordnen und es umfassen kann. Oder habe ich etwas übersehen? Danke für die anschaulichen Screenshots!

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder Einloggen or Ein Konto erstellen , um sich an der Diskussion zu beteiligen.

Mehr
2 Jahre 1 Woche vor #10429 by munay
Beantwortet von munay zum Thema Überprüfung des Arbeitsmaterials
Hallo Ellis,

Alle Optionen am Ende der Spalte gelten nur für diese Spalte, sodass sie nicht von Schülern vergeben wird.

Wenn SIE jedoch sterben Summe aller Icon-Wert wissen und auch sehen möchten, wie viele Icons vom Schüler zugewiesen wurden, dann habe ich eine Methode mit Formeln vorbereitet





Der erste Schritt besteht darin, dass der Ordner, in dem SIE alle Ihre Anwesenheitsspalten haben, die Gesamtsumme des Iconwerts berechnet. Genau wie zuvor erwähntes Sk1nk, aber stattdessen Iconwerte umfassen auswählen.





Dann erstellen Sie eine Formelspalte für jedes Symbol, das Sie umfassen möchten, und führen die Formel wie in dem Bild ein, das ich anhänge (die einzige Änderung in der Formel für die anderen Spalten ist das Symbol).









Sobald dies erledigt IST, wann immer die Formelspalten oder irgendetwas in Zukunft nicht mehr aktualisiert werden, umfassen sie automatisch die gewünschten Icons und aktualisieren sich entsprechend, WENN SIE dem Ordner eine neue Anwesenheitsspalte hinzufügen.

Sie can das Symbol für jede Spalte zu ihrem Namen hinzufügen, damit Sie leichter erkennen können, welche Spalte wie folgt ist.



Und schließlich, falls Sie nicht wissen, wie es geht, können Sie Spalten direkt zum Ordner hinzufügen, wie in diesem Bild.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder Einloggen or Ein Konto erstellen , um sich an der Diskussion zu beteiligen.

Mehr
2 Jahre 1 Woche vor #10431 by ElliZ
Beantwortet von ElliZ zum Thema Überprüfung des Arbeitsmaterials
Hallo Munay, vielen Dank, das sieht gut aus! Allerdings gelingt es mir nicht, die Formel einzugeben, die if-Funktion kann ich nicht eingeben. Gibt es dazu eine Anleitung?

Wenn ich es richtig sehe, hast Du zu jedem der drei verwendeten Icons eine Spalte erzeugt, sterben diese zusammenzählt – das hätte ich auch gern. Vielleicht kann man ja sogar eingegebene Werte für die verspäteten Minuten, die man eingegeben hat, in einer Spalte zusammenzählen. Danke noch einmal! :)

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder Einloggen or Ein Konto erstellen , um sich an der Diskussion zu beteiligen.

Mehr
2 Jahre 1 Woche vor #10432 by Lumus24
Beantwortet von Lumus24 zum Thema Überprüfung des Arbeitsmaterials
Ich habe mir eine Lieblingsspalte generiert, in die ich mit Icons eintrage, wenn jemand etwas vergessen hat. Häkchen = alles dabei, X= ohne Material, Haus = nicht anwesend.

Bei besonderen Dingen nenne ich die Spalte dann zB Unterschrift der KA vorgezeigt. Aber sonst erkenne ich mit dem System nur, dass etwas fehlt, aber weiß später nicht mehr, ob es das Buch war oder das Heft oder eine Aufgabe.

Man könnte neben dem x einen Buchstaben schreiben, den man festgelegt hat (B = Bleistifte, H=Heft…), dann zählt er die Summe der x, aber man sieht dennoch was genau gefehlt hat, das wollte ich jetzt einmal für das 4. Quartal ausprobieren. Mit Icons gibt es für mich zu wenige Icons zum Differenzieren der fehlenden Sachen.
Anhänge:
Die folgenden Benutzer haben sich bedankt: ElliZ

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder Einloggen or Ein Konto erstellen , um sich an der Diskussion zu beteiligen.