Hier veröffentlichen wir Updates speziell für Deutschlehrer, Neuigkeiten und Konfigurationen

Nachträgliches Importieren von Daten

Mehr
3 Jahre 10 Monate her - 3 Jahre 10 Monate her #8965 by santa~~POS=TRUNC
Nachträgliches Importieren von Daten wurde erstellt von santa~~POS=TRUNC
Ein sonntägliches Hallo an die Forengemeinde,
Ich habe folgendes Problem:

Ich habe vor einiger Zeit die Namen meiner Schüler importiert.

Nun möchte ich nachträglich die persönlichen Daten (Email-Adressen, Namen der Eltern, Geburtstage etc.) importieren.

Ist dies mit Hilfe des Importmanagers möglich und wenn ja, wie gehe ich vor, ohne die Namen zu verlieren und vor allem die Zuordnung von evtl. bereits erteilte Noten ebenfalls bestehen zu lassen.

Oder muss man sich bereits vor dem Schuljahresstart alles so gut vorbereiten, dass man alle Dienstdaten ein für allemal importiert.

Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine ...

Es wird eine Excel-Tabelle verwendet.
Letzte Änderung: 3 Jahre 10 Monate her von santa~~POS=TRUNC.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder Einloggen or Ein Konto erstellen , um sich an der Diskussion zu beteiligen.

Mehr
3 Jahre 10 Monate her #8974 by Ruislip
Beantwortet von Ruislip zum Thema Nachträgliches Importieren von Daten
Hallo Santander,

Wenn Sie Schülerdaten aus Excel, wie in der Abbildung gezeigt, importieren, gibt es einen geführten Assistenten, mit dem Sie Ihre Dateifelder in IDOCEO-Felder umwandeln können. Es ist auch keine spezielle Konfiguration der Excel-Datei erforderlich.

Grüße
Karla
Anhänge:

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder Einloggen or Ein Konto erstellen , um sich an der Diskussion zu beteiligen.

Mehr
2 Jahre 9 Monate her #9980 by Sebastian
Beantwortet von Sebastian zum Thema Nachträgliches Importieren von Daten
Hey Santander, dein Thread ist zwar schon alt, aber ich habe mich auch damit beschäftigt und werde nun auch für andere Aufklärung arbeiten. Ich wollte genau das gleiche wie du - erst habe ich die Namen von WebUntis importiert, erst später wollte ich Geburtsdaten, eMail-Adressen etc. importieren (bis ich sie über Schild zur Verfügung gestellt bekomme).

Die gute Nachricht: Das geht tatsächlich!
Du musst einfach eine Exceldatei (oder CSV-Datei) in die entsprechende Klasse importieren (siehe Karlas Screenshot). Die Schülernamen müssen identisch sein wie die, die schon in iDoceo haben. Dann werden alle NEUEN Informationen (zB eMail-Adresse) den bestehenden Schülern zugeordnet. Nur wenn der Schülername deiner Importdatei noch nicht in iDoceo existiert, werden neue Schüler hinzugefügt. Habe mich über die Arbeitsersparnis echt gefreut :)

Probiert gerne meine Kleine Korrektur-App "KURT" fürs iPad und den Mac aus. Sie hilft beim Erstellen individueller PDF-Rückmeldebögen und hat viele praktische Funktionen für den Korrekturprozess. Sie ist komplett kostenlos für Mac & iPad :)
www.kurt-korrekturen.de (jetzt in V. 4.3)

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit dieser Website haben oder Einloggen or Ein Konto erstellen , um sich an der Diskussion zu beteiligen.